StartseiteTechnoarea
 

Textgröße

Normal | Größer | Groß

Panorama - Gemeinde Neutal

Panorama - Gemeinde Neutal

Logos Rural Development 2014-2020 LE 14-20 Ländliche Entwicklung LE 14-20 Ländliche Entwicklung
  News   Vereinsnews
Informationen zur Landtagswahl 2020!
(09.12.2019 10:37)

WIE, WO und WANN kann gewählt werden?

Vorgezogener Wahltag
Die WählerInnen können schon am 17. Jänner 2020 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Pfarramt Neutal ihre Stimme abgeben.

Wahltag
Am Hauptwahltag, dem 26. Jänner 2020, von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Pfarramt Neutal, wählen die WählerInnen in ihrer Heimatgemeinde beziehungsweise in jener Gemeinde, in deren Wählerverzeichnis sie eingetragen sind.

Briefwahl
Wahlberechtigte, welche sich an den beiden oben genannten Terminen nicht in ihrer Gemeinde aufhalten, können eine Wahlkarte beantragen. Die Wahlkarte muss entweder bis zum 22. Jänner 2020 schriftlich oder spätestens am 24. Jänner bis 12:00 Uhr mündlich bei der Wohnsitzgemeinde beantragt werden.

„Fliegende Wahlbehörde“
Bettlägerige WählerInnen, denen die Ausübung des Wahlrechtes vor einer Sonderwahlbehörde bewilligt wurde, können ihr Wahlrecht an ihrem Aufenthaltsort entweder mittels Wahlkarte oder vor der Sonderwahlbehörde ausüben.

mehr »
 
Arbeiterball der SPÖ Neutal
(14.01.2020 14:45)

Am Samstag, dem 11. Jänner 2019 ging der traditionelle Arbeiterball der SPÖ Neutal im Restaurant Da Buki über die Bühne. Vizebürgermeisterin und Ortsparteivorsitzende Birgit Grafl freute sich über die vielen Besucher aus nah und fern und konnte, an der Spitze der zahlreichen Gäste, Landesrat Mag. Heinrich Dorner, die Landtagswahlkandidaten Elisabeth Trummer mit ihrem Gatten Bezirkshauptmann Mag. Klaus Trummer, Roman Kainrath, Mag. Sandra Gerdenitsch, Elisabeth Heger und Bezirksgeschäftsführer Michael Kefeder sowie den Hausherrn von Neutal, Bürgermeister und GVV-Präsident Erich Trummer, recht herzlich willkommen heißen.

mehr »
 
  Wussten Sie schon …   Vereinsnews…
…, wann die Gemeinde Neutal zum ersten mal urkundlich erwähnt wurde ?

1270 - als "Villa Geotan"
2019 - FRIEDENSLICHT im Feuerwehrhaus
(27.12.2019 16:56)

Alljährlich gibt die Jugendfeuerwehr Neutal das Friedenslicht aus Bethlehem am Tag vor dem Heiligen Abend an die Neutaler Ortsbevölkerung weiter. Die Jugendfeuerwehr holte das Friedenslicht bereits am 22.12.2019 aus Oberpullendorf und brachte es nach Neutal. Vor dem Feuerwehrhaus kam heuer wie schon im Vorjahr die neue Punschhütte zum Einsatz. Für die zahlreichen Gäste standen selbstgemachter Glühwein, Früchtetee und weitere Getränke bereit, die über die Hütte ausgegeben wurden. Für die Zubereitung der Heißgetränke sorgte heuer Jugendbetreuer Günther Berghöfer mit den Jugendlichen. Weiters konnten sich die Gäste mit Mehlspeisen, selbst gemachten Salzstangerl und Aufstrichbroten stärken. Ein großes Dankeschön ergeht dabei an alle Unterstützer, die für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste sorgten. Für den Höhepunkt der Friedenslichtaktion im Feuerwehrhaus sorgte heuer erstmals das Bläser-Ensemble der Feuerwehr. Ein großes Lob gebührt dem Initiator dieses Musikbeitrages, Hans Loibl und seinen Musikanten. Die Musikgruppe hatte weihnachtliche Weisen einstudiert und sorgte für eine festliche Stimmung im Feuerwehrhaus. Die Musiker erhielten großen Applaus von allen Anwesenden.

>> Fotos finden Sie in der Galerie <<

mehr »